Simone Baersch

Simone Baersch praktiziert seit 1999 Yoga und ist zertifizierte Iyengar®Yoga-Lehrerin.

 

Ihre 4-jähriger Ausbildung absolvierte sie bei Rita Keller, enge Vertraute und langjährige Schülerin von B.K.S. Iyengar sowie Europas führende Iyengar®Yoga-Dozentin. Seit ihrer Prüfung 2016 ist Simone Baersch zertifizierte Iyengar®Yoga-Lehrerin und Mitglied im Berufsverband Iyengar-Yoga Deutschland e.V.

 

Yoga ist für Simone Baersch ein Prozess des lebenslangen Lernens. Permanente Weiterbildungen sind für sie selbstverständlich, um ihre SchülerInnen bestmöglich anzuleiten, zu begleiten und zu unterstützen.

 

Neben ihren eigenen Kursen in Korschenbroich assistiert sie Rita Keller wöchentlich in der Yoga-Therapie in Köln. Hier gewinnt sie wertvolle Erfahrungen, die sie in ihren Unterricht einbringt.


Daniel Päuser

Als Iyengar® Yoga-Lehrer liegt der Fokus meines Unterrichts in der Erarbeitung einer präzisen Ausrichtung und der korrekten Aktion in den Asanas. Hierzu setze ich Hilfsmittel entsprechend der individuellen Konstitution ein, so dass auch Anfänger die Wirkungen der Asanas erfahren können.

 

Ein gut ausgeführtes Asana entfaltet seine Wirkung zunächst auf der körperlichen Ebene, wirkt sich aber unmittelbar auf die Atmung sowie den energetischen Körper aus und dient schließlich dem zentralen Ziel des Yoga, den Geist zu beruhigen.

 

Mit unserem Körper und unserem Geist studieren wir in der Yoga-Stunde das Asana und die Pranayama-Techniken, und in den Asanas und Pranayama-Techniken studieren wir unseren Körper und unseren Geist (Svadhyaya).